Allgemeine Bedingungen und Konditionen

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, speichern, verarbeiten, nutzen und weitergeben.

Indem Sie unsere Website, Dienstleistungen oder Softwareprodukte in irgendeiner Weise nutzen oder darauf zugreifen, erkennen Sie an, dass Sie die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken akzeptieren und der Erfassung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zustimmen.

Erfassung und Verwendung persönlicher Daten

Wir sammeln und speichern personenbezogene Daten (wie z. B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse), die Sie uns wissentlich zur Verfügung stellen. Wenn Sie unsere Website nutzen, erheben wir automatisch bestimmte Arten von personenbezogenen Daten (z. B. Ihre IP-Adresse und Browserinformationen).

Wenn Sie die Dienste dieser Website nutzen, verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten: Daten, die Sie sowohl beim Ausfüllen elektronischer Formulare als auch bei der Nutzung der Dienste angeben.

Es werden nur solche personenbezogenen Daten (z.B. Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, etc.) erhoben und verwendet, die der Nutzer freiwillig und wissentlich zur Nutzung der Dienste der Website zur Verfügung stellt.

Cookies

Bitte beachten Sie, dass die volle Funktionalität unserer Website nur durch die Verwendung von Cookies gegeben ist. Die Deaktivierung von Cookies kann zu einem eingeschränkten Zugriff auf Inhalte oder unvollständige Dienste führen.

Bitte beachten Sie, dass unsere Datenschutzrichtlinie nicht die Verwendung von Cookies durch Dritte abdeckt und wir nicht für deren Datenschutzrichtlinien oder -praktiken verantwortlich sind.

Sie können Ihr Gerät so konfigurieren, dass Sie den Empfang von Cookies verhindern oder einschränken, indem Sie die in Ihrem Browser verfügbaren Funktionen nutzen.

Schutz von persönlichen Informationen

Wir verwenden allgemein anerkannte technische und betriebliche Standards, um Informationen und personenbezogene Daten vor Verlust, Missbrauch, Veränderung oder Zerstörung zu schützen.

Übertragung an Dritte

Wir verkaufen, offenbaren oder übertragen keine persönlichen Informationen an Dritte.

Aufbewahrungsfrist für persönliche Daten

Wir werden Ihre persönlichen Daten so lange aufbewahren, wie Ihr Konto bei uns aktiv ist. Wir behalten uns auch das Recht vor, einige Informationen über Sie in anonymer oder zusammengefasster Form aufzubewahren, so dass wir Sie nicht identifizieren können.

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten

Sie haben das Recht, personenbezogene Daten zu aktualisieren, auf sie zuzugreifen, sie zu ändern oder zu löschen sowie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie zur Verfügung gestellt haben, zu widerrufen.

Wenn Sie Anmerkungen, Wünsche oder Beschwerden bezüglich der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten haben, können Sie uns über das Feedback-Formular auf der Kontaktseite kontaktieren.

Anfragen zu persönlichen Daten

Um eine Anfrage bezüglich Ihrer persönlichen Daten zu bestätigen, senden Sie uns ein Feedback-Formular auf der Kontakt-Seite.